Ihr Management für CX begeistern: Der Data Discovery Workshop

Aus vielen CX-Projekten der letzten Jahre sind wir überzeugt:
Managementbegeisterung kommt vor Kundenbegeisterung!

 

 

Ihre Systeme sammeln permanent Daten über Kundenerlebnisse. Dazu gehören Online-Klickverhalten, Feedbackdaten, Business-Transaktionen, Service-Center-Kontakte, etc.

In diesen Daten verstecken sich quasi wie „Perlen“ wertvolle Informationen über das, was Ihr Kunde täglich erlebt.
Doch wie und wo mit dem Perlentauchen anfangen?

Wir helfen Ihnen dabei, zunächst eine abteilungsübergreifende Übersicht über vorhandene Daten an den Touchpoints entlang der Customer Journey zu entwickeln, diese zu priorisieren und mögliche Quick-wins und längerfristige Optimierungspotenziale zu identifizieren.

Mit dieser konkreten Matrix mit Roadmap-Vorschlag gelingt es den Projektteams unserer Kunden sehr erfolgreich, sich die Unterstützung des Top-Managements und der operativ verantwortlichen Bereichsleiter-Ebene zu sichern.

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an.

WAS LERNEN SIE?

  • Festlegung des Zielbilds und Skizze einer datengetriebenen CX-Roadmap
  • Überblick über Drittsysteme und deren Touchpoint-relevanten Daten
  • Clusterung der Key Touchpoints und deren Datenquellen
  • Zuordnung vorhandener externer und interner Datenquellen zu Touchpoints
  • Gliederung nach verschiedenen Aspekten (Einmalerhebung vs. Realtime Touchpoint-Feedback, Scoring/Skalen, Sollwert/Istwert, Vergleichbarkeit, etc.)
  • Klärung von Datenverantwortlichkeiten und Aspekte der Datensicherheit
  • Erste Ideen der Integration, Analyse und Visuali-sierung Ihrer Daten, um regelmäßig – idealerweise in Echtzeit – neue Erkenntnisse zu gewinnen
  • Struktur für erste Schritte zu einem zentralen CX-KPI-Radar
  • Priorisierung in Form einer Difficulty-Impact-Matrix

 

WER SOLLTE TEILNEHMEN?

  • Verantwortliche aus den beteiligten Fachbereichen
  • Customer Experience Manager

 

Teilnehmer:5-10
Ort:Inhouse
Umfang:1 Tag vor Ort mit 2 Beratern inkl. telefonischem Vorgespräch