Customer Journeys mit Daten messen – Use Cases für einen schrittweisen Einstieg (I-CEW 2020)

 

Immer mehr Unternehmen verfolgen kundenzentrierte Ansätze im Rahmen von Digital Change-Projekten. Doch wo ist der Kunde im Unternehmen zu verorten? Wie messe ich sein Verhalten? Welche Feedbackquellen haben wir? Welche externen Feedbackdaten (X-Daten) können wir in den Zusammenhang von Prozess- und Transaktionsdaten (O-Daten) stellen?

Und wie lässt sich im Rahmen der Digitalisierung und Optimierung Ihrer bestehenden Prozesse eine durchgängige Customer Journey umsetzen?

Im Rahmen der 12. Customer Experience Week zeigen wir Ihnen in diesem Webinar einigen Use Cases auf, wie sie intern basierend auf Daten für das Thema Experience Management (EX oder CX) begeistern und wie Sie im Sinne Ihres Kunden Silogrenzen überwinden – auch mit kleinen ersten Schritten und ohne gleich den Auftrag für die „Mission-to-Mars“ zu haben. Die Grundlage ist, dass Ihre Daten entlang der Customer Journey den Weg in ein einfach zu handhabendes Mess- und Steuerungssystem finden.


Referent
Wolfgang Weber
Wolfgang Weber | Gründer und CEO von cx/omni | Davor war Wolfgang Weber 10 Jahre als Unternehmensberater im Bereich Customer Excellence tätig. Er ist einer der profiliertesten Experten zum Thema kundenorientierte Unternehmensführung und Customer Experience Management – sein Credo: „Kundenbegeisterung kann man managen“.


Webinar Dauer
30:00


Voice of customerB2B Verkaufprozesse