Customer Journey als Outside-In-Perspektive für Unternehmensprozesse

 

CX Experten-Webinar | 28.04.21 | 13:00 – 13:30 UHR

Statistisch gesehen erleben Kunden die meisten Pain Points in den Bereichen Operations und Service – also bei der Auftragsabwicklung, bei Vertragsänderungen oder bei Servicefällen. Demgegenüber sind Customer-Journey-Projekte meist in Marketing oder Vertrieb angesiedelt. Das Customer Journey Mindset ist also noch nicht überall im Bereich der klassischen Unternehmensprozesse angekommen. Und das, obwohl Brüche in der Customer Experience meist bei der Verkettung von Transaktionen verschiedener Prozesse und an den Übergabepunkten zwischen Systemen oder Verantwortlichkeiten entstehen.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Unternehmen mit einem Customer-Journey-Mindset die Sicht auf ihre Geschäftsprozesse verändern können. Im Fokus stehen Best Practices, wie über Transaktionsdaten die tatsächlichen Journeys von Kunden visualisiert und anschließend über Kundenfeedbackanalyse in wertvolle Insights für die Optimierung von Touchpoints und Geschäftsprozessen übertragen werden können.

Worum geht es in diesem Webinar:

  • Wie können Entscheider Customer Journey und Unternehmensprozesse verbinden?
  • Wie bringen Unternehmen ihre X- und O-Daten in eine Customer-Journey-Logik?
  • Welche Rolle spielt das Kundenfeedback und wie wird es Unternehmensprozessen zugeordnet?
  • Wie sieht ein abteilungsübergreifendes Customer-Journey-Management aus?

Referent
Wolfgang Weber
Wolfgang Weber ist Gründer und CEO von cxomni. Davor war Wolfgang Weber 10 Jahre als Unternehmensberater im Bereich Customer Excellence tätig. Er ist einer der profiliertesten Experten zum Thema kundenorientierte Unternehmensführung und Customer Experience Management. Sein Credo lautet: „Kundenbegeisterung kann man managen“.


Webinar Dauer
00:30


CX-HerausforderungenCX Zertifizierung