Mit Customer Analytics die Customer Experience verbessern

Lesedauer: 2 Minuten
customer analytics

Videocast | cxomni Academy | Experten-Webinar

Customer Analytics sind in vielen Unternehmen mittlerweile fester Bestandteil der CX-Strategie, wenn es um Auswertung und Erkenntnisgewinnung zu Kundenfeedback und -verhalten geht. Denn so verstehen Entscheider, auf welchen Faktoren eine gute Kundenerfahrungen basiert und sie können mittels Daten deren Wert für den Unternehmenserfolg besser einordnen. An Customer Analytics führt also kein Weg vorbei, wenn Unternehmen konsequent kundenzentriert agieren und Prozesse oder Service-Angebote gezielt auf die Anforderungen ihrer Zielgruppe ausrichten möchten.

 

DATENANALYSE SORGT FÜR BESSERES KUNDENVERSTÄNDNIS

 

So liefern Transaktions-, Verhaltens- und Einstellungsdaten wichtige Insights, mit denen Unternehmen das Kundenverhalten nicht nur besser verstehen, sondern auch sinnvolle Zusammenhänge herstellen können, die unter anderem auf eine stärkere Kundenbindung einzahlen. Ein Beispiel dafür ist die Kundenkommunikation: Mit Customer Analytics erfassen Unternehmen, zu welchen Themen sich Kunden austauschen und wie sie sie dazu ansprechen sollten. Das Ergebnis ist eine individualisierte Kundenansprache, deren Wirksamkeit sich maßgeblich erhöht, wenn es um Kampagnenoptimierung oder die Vermeidung von Churns geht.

Dieses Webinar beschreibt strategische Ansätze, mit denen Entscheider Customer Analytics in ihr CX-Management integrieren können. Zudem erklären die Referenten, aus welchen Datenquellen Entscheider die richtigen Erkenntnisse zum Kundenverhalten gewinnen und wie sie diese nachhaltig analysieren. Praktische Use Cases zeigen, wie solche Analytics-Ansätze Erfolg und Wirkung von CX-Maßnahmen messbar machen, damit sich Kundenzufriedenheit und ROI langfristig erhöhen.

WEITERE THEMEN:
  • Was sind die wichtigsten Business Impacts von Customer Analytics?
  • Wie schaffen Unternehmen eine valide Datengrundlage für nachhaltige Analytics-Projekte?
  • Wie müssen diese Projekte aufgesetzt werden, damit sie langfristig wirken?
Über die Referenten
dirk sperrfechter kantar

Dirk Sperrfechter ist Senior Director Global Business Development bei Kantar Deutschland. Er hilft seit über 20 Jahren Unternehmen durch Verbesserungen im Bereich Experience Management (CX + EX) den Geschäftserfolg nachhaltig zu steigern. Die Grundlage seiner Arbeit ist das Motto: “If you can’t measure it, you can’t improve it”! Entscheidend dafür ist ein umfassendes Verständnis von Menschen: Wie sie denken, fühlen, bewerten, konsumieren oder sich verhalten bzw. verhalten werden. Zunächst in verschiedenen anderen Führungspositionen, verantwortet Dirk Sperrfechter das Business Development für einen der am schnellsten wachsenden Teilbereiche bei Kantar, in dem allein in Deutschland mit über 200 Kollegen Projekte für viele namhafte Kunden aus allen Branchen und Größenklassen – vom Mittelständler bis zum DAX-Konzern – betreut werden.

erk maasen kantar

Erk Maassen ist Head of Analytics bei Kantar Deutschland und verfügt über zwanzig Jahre Erfahrung in der Kundenberatung von Industrie und Handel. Die Umsetzung datengetriebener Lösungen bilden den Schwerpunkt seiner Tätigkeiten in den Bereichen Marketing ROI, Forecasting, Customer Experience & Journey Analytics, Potenzialbewertung von Innovationen und Datenstrategie. Seine Überzeugung lautet: Erfolgreiche Analytics-Projekte müssen einen greifbaren, messbaren Beitrag zum Geschäftserfolg liefern. Daher nutzen gerade ambitionierte Unternehmen Analytics, um einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Diesen Blogbeitrag teilen:

Inhaltsverzeichnis

Weitere Blogposts

Lesedauer: 5 Minuten
Anhand von Anwendungsbeispiele zeigen wir, wie Versicherer durch die Implementierung eines Customer Journey Management Frameworks ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken können.
Lesedauer: 2 Minuten
Nutzen Sie unsere Potenzialanalyse für digitale Customer Journeys und erfahren Sie mehr über Vorteile und Impact eines Customer Journey Managements.
Lesedauer: 4 Minuten
In diesem Beitrag erklärt Human Business Architect Katja Busch, wie Unternehmen mit einem Customer Journey Management den Wandel zu mehr Kundenzentrierung anstoßen können.

Übersicht

Customer Journey Mapping

Erstellen und visualisieren Sie Customer Journeys im Team

Customer Journey Management

Kombinieren Sie Journey Maps mit dem auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Framework

Customer Journey Analytics

Verknüpfen Sie Datenquellen mit Customer Journeys und Touchpoints

Customer Journey Orchestration

Verbinden Sie CX-Insights mit Ihrem Produkt- und Bedarfsmanagement

Case Study

Journey Management Framework in der Praxis: Die Unite Success Story

Übersicht

cxomni Journey Mapping Framework

Ihr Baukasten für eine standardisierte CX/UX-Taxonomie

cxomni Journey Analytics

Verknüpfen Sie alle Datenquellen Ihrer CX mit Touchpoints und Journeys

cxomni Actions Manager

Orchestrieren Sie Insights zu Anforderungen und Handlungsempfehlungen

Playbook

Einführung eines holistischen Journey Management Frameworks

Übersicht

cxomni Blog

Alles Wissenswerte zu den Themen Customer Journey Management und Customer Experience

CX Expert Webinare & Events

Erfahren Sie mehr zu unseren aktuellen Events, Webinare und Webcasts

Best Practice Downloads

Informative Leitfäden, Whitepaper und Case Studies zum Download

CX Expert Webcast

Wichtige Trends für Journey Manager im Jahr 2024

Übersicht

Warum cxomni?

cxomni wurde 2015 als Start-up in München gegründet und ist Thought Leader für Journey Management

Jobs & Karriere

Werde Teil eines dynamischen Start-ups

Informationssicherheit & Datenschutz

Informationssicherheit & Datenschutz sind Schlüsselelemente der cxomni Plattform

Zum Newsletter anmelden

Aktuelle Themen & News rund um das Thema Customer Journey Management