Forrester benennt cxomni als einen Leader im Customer Journey Mapping

Das Wissen über die vom Kunden wirklich erlebte Customer Journey gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Sie gehört als unternehmensweit gültiges Framework für CX-Teams und Stakeholder zum Standard, um Touchpoints, Personas und Kundenemotionen zu visualisieren und zu analysieren. Die Nachfrage nach den passenden Journey-Mapping-Tools ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Laut The Forrester Wave™: Journey Mapping Platforms, Q2 2022 sind wichtige Treiber „nicht nur die Pandemie, sondern auch der wachsende Bedarf an Collaboration-Tools für hybride und remote Arbeitsumgebungen.“ Unserer Meinung nach Grund genug für die Analysten, den Markt und seine bedeutendsten Anbieter etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

forrester leader badge

Welche Rolle spielt die Forrester Wave für CX-Entscheider?

Seit mehr als 35 Jahren unterstützt Forrester als unabhängiges Marktforschungsinstitut Führungskräfte in der globalen Konsumgüterindustrie und im Technologiesektor mit einer objektiven Sicht auf aktuelle Entwicklungen und kommende Trends. In „The Forrester Wave™: Journey Mapping Platforms, Q2 2022“ identifizieren, recherchieren, analysieren und bewerten die Experten anhand von 25 Kriterien die 12 bedeutendsten Journey-Mapping-Anbieter. Die Kriterien bewerten dabei z.B. das aktuelle Angebot wie Journey-Visualisierung und Journey-Design, aber auch die Strategie wie geplante Produkt-Erweiterungen, das Vertriebsmodell oder die Performance. So gibt der Forrester-Report einen objektiven Überblick, wie die einzelnen Anbieter abschneiden. Ziel ist es, Unternehmen bei der Auswahl der richtigen Lösung für ihre Anwendungen zu unterstützen.

Warum wird cxomni von Forrester als ein Leader eingestuft?

In jeder Forrester Wave™-werden die Anbieter, je nachdem wie sie in den einzelnen Kriterien abgeschnitten haben, in Leader, Strong Performers, Contenders und Challengers eingestuft. cxomni hat es als deutsches Startup dieses Mal mit seiner Customer-Journey-Management-Lösung in die Kategorie der Leader geschafft. Dafür hat die Software in 11 Kriterien die höchstmögliche Wertung erhalten. Zudem wurde die Lösung in der Kategorie „Aktuelles Angebot“, mit der höchsten Punktzahl für die Journey-Visualisierung bewertet. Dazu heißt es im Report:

„cxomni is a good fit for firms that want to choose à la carte between the different modules (journey analytics, sentiment analysis, journey mapping, and actions manager) and are ready for mapping, analytics, and some orchestration use cases.”

Weitere Details finden Sie im gesamten Report, den Sie über uns aktuell kostenlos beziehen können. Hier geht’s zum Report.

customer journey dilemmawebinar insights to actions