STRATEGIE-WORKSHOP MITARBEITER FÜR CX BEGEISTERN

MODUL 7

Customer Experience Manager sind Initiatoren des Wandels. Egal wie gut Ihre Strategie sein mag – letztendlich sind es jedoch alle Mitarbeiter, die die kundenfokussierte Umsetzung realisieren müssen. Dabei kann es sehr schwer sein, die richtige Kultur für eine kundenorientierte Strategie zu etablieren, da vieles außerhalb des Einflussbereichs eines Customer Experience Managers liegt.
Um jedoch ein Initiator für Veränderungen zu sein, muss es gelingen eine kundenzentrierte Kultur zu etablieren. Diese Vision an Mitarbeiter und Kunden zu kommunizieren ist ein Anfang – schwieriger dagegen ist es, ein nachhaltiges Engagement anzuregen, das für den Kunden die spürbare Differenzierung zum Durchschnitt erzeugt.

WAS LERNEN SIE?

  • Die Nutzenargumente für eine kundenorientierte Kultur
  • 6 Haupt-Hindernisse auf dem Weg zu Mitarbeiter-Engagement
  • Best-in-class Ansätze um unterschiedliche Sichtweisen von Kunden und Mitarbeitern zu eliminieren
  • Von der Innensicht auf die Außensicht zu wechseln
  • Führungsebene einbinden – Wege, das Management zu engagieren
  • Tools und Systematik für die Outside-in Perspektive
  • Aufbau eines CX Teams – die internen Vertreter der Kundenbedürfnisse

WER SOLLTE TEILNEHMEN?

  • Customer Experience Manager auf Projekt- bzw. Fachabteilungsebene
  • Projektbeauftragte für Customer Experience
Teilnehmer:5-10
Ort:Inhouse
Umfang:1 Tag inkl. telefonischem Vorgespräch