FOKUS-WORKSHOP CUSTOMER JOURNEY MAPPING

MODUL 5

Dieser Workshop beinhaltet am ersten Tag das Workshop Modul 2: Einführungsworkshop Customer Journey Mapping – Die Performanz aus Kundensicht (siehe dessen Inhalte).

Zusätzlich vertiefen Sie am 2. Tag mit unseren Experten das Wissen um die Einführung dieser Methodik in Ihrem Unternehmen und eine pragmatische aber zielgerichtete Projektvorgehensweise.
Sie schaffen dabei die Grundlage für ein fokussiertes Herangehen, indem Sie priorisieren, welche wesentlichen Kundenreisen von Wichtigkeit sind. Berücksichtigt werden dabei u.a. Zielgruppenstrategie, Markenstrategie, Emotionalität, Relevanz für Neugeschäft, etc.

WAS LERNEN SIE?

  • (siehe Modul 2)
  • Transparenz über die Reisen Ihrer Kunden zu gewinnen
  • Überblick über die für das Mapping der Reise notwendigen Ressourcen
  • Es wird Ihnen leicht fallen, die wirklich wichtigen Reisen zu priorisieren
  • Unternehmensintern alle Verantwortlichen mit einzubeziehen

WER SOLLTE TEILNEHMEN?

  • Mitarbeiter der Unternehmensentwicklung
  • Gesamtverantwortliche für das Thema Customer Experience Management
  • Transformationsmanager / Change-Manager
  • Kundenreise-/Prozessverantwortliche
  • Customer Experience Manager
  • Prozessdesigner
  • Marketing
  • Marktforschung
Teilnehmer:5-10
Ort:Inhouse
Umfang:2 Tage inkl. telefonischem Vorgespräch