cx/omni CEM cloud ‒ Editionen & Preise

Warum sollten Sie cx/omni CEM cloud einsetzen?

Übersichtlich: Ohne Projektierung eines langwierigen Softwareprojekts sind Sie bereits nach wenigen Minuten in der Lage alle Ihre Kundenkontaktpunkte zu erfassen, zu clustern, zu bewerten und im Blick zu behalten.
Einfach: In wenigen Schritten verknüpfen Sie diese Touchpoints zu Customer Journeys.
Grafisch: Diese Visualisierungen dienen als Basis zur Bewertung, zum Erkennen von Optimierungspotenzialen, von Performance Gaps und Pain Points sowie zur sukzessiven Verbesserung Ihrer Kundenerlebnisse.
Praktisch: Nutzen Sie die cx/omni CEM entweder als beeindruckendes Visualisierungstool mit Möglichkeit zum PDF-Export oder als mit automatischen Datenströmen verknüpftes CX-Dashboard und abteilungsübergreifend integriertes CEM-System.

  • TOOLBOX EDITION
    29pro User* / Monat zzgl. MwSt.

    Customer Journey Mapping – unlimitierte Touchpoints

    • Nutzen Sie alle Features der Basis Edition und erweitern Ihre Möglichkeiten durch unlimitierte Touchpoints, die Möglichkeit zum PDF-Export von Touchpoint Maps und Customer Journey Maps in informativem Design. Planen und überwachen Sie alle Ihre Touchpoints aus Kundensicht, erkennen Sie Pain Points und Performance Gaps und bewerten Sie die Performanz aus Kundensicht.

    Zusätzliche Features
    dieser Edition

    • Unbegrenzte Anzahl von Kontaktpunkten, Pain Points und Customer Insights
    • Suchfunktion
    • Darstellung der Customer Journeys als Swimlane Maps
    • Touchpoint Maps, Customer Journey Maps und Insight Maps als PDF exportieren
    • PDF-Druckvorlagen für Großformatdruck
    User
  • UNLIMITED EDITION
    (auf Anfrage)

    Referenzierte Projekte, Individuelle Felder, Firmenfarben, Pain Point Maps

    • Nutzen Sie alle Features der Enterprise Edition und erweitern Ihre Möglichkeiten um unternehmensspezifische Anpassungen (Unternehmensfarben, individuelle Felder). Managen Sie die Erkenntnisse Ihrer Customer Journey Maps durch Markenkontaktpunkt-Auditierungen, Touchpoint Stati, Referenzierung auf laufende Projekte sowie Pain Point Maps und Insight Maps.

    Zusätzliche Features
    dieser Edition

    • Verwaltung von Markenkontaktpunkten (Brand Success Points)
    • Auditierung von Markenkontaktpunkten (Brand Success Points)
    • Farbliche Differenzierung von Verantwortungsbereichen (Abteilungen)
    • Weitere Kategorisierungsmöglichkeiten: Produktsegmente und Medientypen (Paid Media, Owned Media, Earned Media)
    • Dokumente an Touchpoints anhängen
    • Maps mit eigenen Unternehmensfarben
    • Unternehmensspezifische Felder nutzen / Felder umbenennen
    • Customer Journeys als Service Blueprints darstellen und um Frontstage- und Backstage-Prozesse ergänzen
    • Service Design Blueprinting mit Line-of-Interaction, Line-of-Visiblity, etc. und Referenz zu BPM-Systemen
    • Statusverfolgung von Touchpoints
    • Verwaltung referenzierter Projekte
    • Touchpoints den referenzierten Projekten zuordnen
    • Touchpoint Status Maps
    • Pain Point Maps (in Vorbereitung)
    • Customer Insight Maps (in Vorbereitung)
*) Jeweils zuzüglich 19% Mehrwertsteuer bzw. im EU-Empfängerland gültige Mehrwertsteuer für digitale Güter. Abrechnung erfolgt jährlich zum Beginn des Servicezeitraums. Mindestnutzung 12 Monate, danach jederzeit zum Ende des Servicezeitraums kündbar. Die Editionen sind erhältlich ab 3 Usern (Toolbox Edition) bzw. 5 Usern (Enterprise Edition) bzw. 10 Usern (Unlimited Edition) und können um beliebig viele User erweitert werden.
Kontakt

Bitte senden Sie uns eine kurze Nachricht und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt